Theaterabend Gegen Willkür

Vertreter aus Recht, Kunst und Wissenschaft und der Zivilgesellschaft setzen sich mit diesem Abend dafür ein, dass in Österreich weiterhin Sachlichkeit, Respekt und Humanität das Handeln von Gerichten und Behörden bestimmen. Die Vorgaben der Verfassung, der Menschenrechtskonventionen sind unverrückbar.

Mit: badluck, Basma Jabr, Doro Blancke, Thomas Maurer, Robert Palfrader, Orwa Saleh, Florian Scheuba, Christian Schmaus,
Katharina Stemberger, Maria Wittmann-Tiwald, Rupert Wolff

Durch das Programm führen Daniel Landau und Oliver Scheiber

Sonntag, 07.10.2018, Beginn 19:30

Theater in der Josefstadt, Josefstädter Straße 26,1080 Wien

Karten unter www.josefstadt.org, 07/42700-300 oder an den Kassen